Vitalität

Selbstbestimmt leben und altern

Vitalität bedingt die tägliche Regeneration der körperlichen und geistigen Ressourcen. Wir glauben, dass jeder Mensch in jedem Alter regenerieren kann. Das zeigen unsere eigenen Erfahrungen sowie die Erkenntnisse der modernen Neurowissenschaft und orthomolekularen Medizin.

Mit genialen Produkten und einem ganzheitlichen Trainingskonzept, das auf körperlicher und geistiger Ebene ansetzt, schaffen wir Möglichkeiten für die Prävention, die Verbesserung von Befindlichkeitsstörungen sowie die Stärkung von Regeneration, Wohlbefinden, Belastbarkeit, Lernfähigkeit, Konzentration, Energie, Leistung und Zufriedenheit.

Wir bieten individuelle Lösungen für das Selbsttraining, die sich leicht in den privaten und beruflichen Alltag integrieren lassen. Wir freuen uns über jeden Kunden, dessen Lebens- und Schaffensfreude sich erhöht.

Wir sehen Vitalität als Grundlage für ein erfülltes Leben.


Was ist eigentlich Vitalität?

Was meinen wir, wenn wir sagen, jemand besitzt Vitalität oder ist vital? Der Begriff Vitalität wird oft unspezifisch, synonym zu Fitness verwendet.

Geht man vom Wortursprung aus (lateinisch vitalis), bedeutet es lebensfähig sein. So ist Vitalität im biologischen Kontext die Fähigkeit eines Organismus sich an seine Umgebung anzupassen bzw. seine Umgebung zu nutzen, zu gedeihen und zu überleben. Wikipedia  Vitalitätskriterien beim Menschen sind primär Lebensdauer (Alter), Widerstandskraft/Anpassungsfähigkeit gegen ungünstige Lebensbedingungen (Resilienz), Gesundheit bzw. Krankheiten.

Die Art wie wir leben, uns ernähren, bewegen, was wir denken, glauben und wie wir unser täglich Brot verdienen, all das bestimmt unsere Vitalität. Auch wenn viele glauben, es sei ein Glücksfall vital und gesund zu sein – in Wirklichkeit hat es jeder selbst in der Hand!

Vitalität ergibt sich aus dem Zusammenspiel von körperlicher Bewegung, kognitiver Fitness, Lebens- und Ernährungsweise. Es sind komplexe Zusammenhänge.

Zu wenig Bewegung schadet nicht nur dem Körper sondern auch dem Geist. Wenn wir zu wenig trinken, lässt die Konzentration nach und wir spüren es an trockenen Lippen. Vitalstoffe formen nicht nur die Figur sondern stärken auch die Nerven. Emotionale Freudensprünge sind auch Fitnesstraining. Ständig Trübsal blasen macht müde und auf Dauer den Körper krank.

So manche Depression wurde schon weggelaufen, manche Nervosität besserte sich mit Vitamin-gaben und mancher Schmerz verschwand durch eine veränderte Denkweise. Es gibt keine allgemein gültigen Regeln. Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen eigenen Weg zu seiner Vitalität, Gesundheit und Regeneration.

https://www.youtube.com/watch?v=OAoYqKmjR_E

Wie verlieren wir an Vitalität?

https://www.youtube.com/watch?v=k0CbbLVaCoQ

Wie können wir unsere Vitalität steigern?

https://www.youtube.com/watch?v=0qjqvz4O1Gk